Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:cacheicons

Geocache-Symbole

c:geo benutzt dedizierte Symbole für die unterschiedlichen verfügbaren Geoaches. Die folgende Tabelle gibt dir eine Übersicht der genutzten Symbol, den zugehörigen Cachetypen und eine grundlegende Beschreibung der jeweiligen Cachetypen.

Symbol Cachetyp Grundlegende Beschreibung
Traditional-CacheDies ist der klassische Typ eines Geocaches. Der Geocache kann an den angegeben Koordinaten gefunden werden.
Multi-CacheEin Multi-Cache nutzt mindestens zwei Positionen. Der Geocache selbst ist an der finalen Position versteckt, aber du musst mehrere Positionen besuchen und eventuell Fragen beantworten oder Rätsel lösen an jeder vorherigen Station beantworten um die finale Station zu finden.
Earth-CacheDer Standort eines Earth-Caches ist ein Standort mit besonderer geologischer Bedeutung. Das Ziel dieser Geocaches ist es dem Cacher etwas über die Geologie der Erde beizubringen. Am Standort müssen typischerweise Fragen beantwortet werden, um die Erlaubnis zu haben den Cache zu loggen. Es gibt keinen physischen Geocache an dieser Stelle. Mehr Informationen findest du unter earthcache.org.
Mystery-CacheDieser Cachetyp deckt viele Möglichkeiten ab, bei denen der Cache normalerweise nicht an den angegebenen Koordinaten zu finden ist. Meistens muss der Nutzer im Vorfeld Fragen beantworten oder Rätsel lösen, um die richtigen Koordinaten herauszufinden.
Wherigo-CacheWherigo ist ein Weg standortbasierte Abenteuer zu spielen. Mit einer dedizierten Wehrigo-Appund der Cartridge-Datei des Caches spielt der Spieler ein standortbasiertes Spiel, in dem er z.B. Fragen zum Standort beantworten muss. Mehr Informationen findest du unter wherigo.com.
Virtual-CacheAn der Position eines virtuellen Caches gibt es keinen physischen Geocache. An der Position muss stattdessen eine Aufgabe erfüllt oder eine Frage beantwortet werden. Wenn dies korrekt gemacht wurde und die Stelle wirklich besucht wurde, kann der Geocacher den Cache als gefunden loggen.
Letterbox Hybrid-CacheEine Letterbox benutzt Hinweise/Anweisungen anstelle von Koordinaten. An der finalen Position findet man einen Stempel, um seinen Besuch aufzuzeichnen.
Webcam-CacheBei diesem Cachetyp musst du vor einer öffentlichen Webcam stehen und ein Bild von dir mit dieser Cam aufzeichnen. Danach muss das Bild zusammen mit deinem Logeintrag gepostet werden, um den Cachefund zu beanspruchen.
Event-CacheManchmal organisieren Geocacher Veranstaltungen an bestimmten Plätzen zu bestimmten Terminen um sich zu treffen und über Geocaching zu diskutieren.
Mega Event-CacheEin Mega Event-Cache ist grundsätzlich das Gleich wie ein Event-Cache nur größer. Mindestens 500 Geocacher müssen registriert sein.
Giga Event-CacheEin Giga Event-Cache ist grundsätzlich das Gleich wie ein Mega Event-Cache nur nochmal größer. Mindestens 5000 Geocacher müssen registriert sein.
CITO Event-CacheCITO Event-Caches werden organisiert um die Umwelt aufzuräumen oder eine ähnliche Aktion durchzuführen und (optional) danach einen neuen Geocache an dieser Stelle zu verstecken. CITO ist die Abkürzung für Cache-In-Trash-Out.
Project APE-CacheUrsprünglich wurden 14 Caches dieses Typs im Jahr 2011 als Promotion für den Film „Planet der Affen“ versteckt. Nur wenige davon existieren heute noch, was diesen Cachetyp zu einem der seltensten Cachetypen macht.
Groundspeak Headquarter-CacheEs gibt nur einen Geocache dieses Typs, der sich am Hauptquartier von Groundspeak, der Firma hinter geocaching.com, in Seattle, Washington/USA befindet.
Unbekannter CachetypWenn dieser Cachetyp in c:geo angezeigt wird, konnte c:geo den Typ des Caches (noch) nicht ermitteln, es handelt sich um einen Cachetyp, den c:geo nicht unterstützt (z.B. Lab-Caches) oder es ist ein dedizierter Unbekannter Cache, wie er auf Opencaching-Plattformen unterstützt wird.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
de/cacheicons.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/19 12:37 von lineflyer